Kartenpunkte

Karte anzeigen

Anradeln der 9 KEM Leithalandgemeinden - umweltbewußte Mobilität

24.05.2019


Bei ausgezeichnetem Radfahrwetter und mit bester Stimmung wurde mit dem Anradeln 2019 der KEM Leithaland Gemeinden am 18. Mai der Leitharadweg B11 offiziell „angeradelt“.
 Teilnehmer aus den 9 KEM-Gemeinden fuhren sternförmig nach Hornstein. Dort wurden alle Radler von der Gemeinde Hornstein gastfreundlich empfangen und mit frischen Köstlichkeiten aus der Region versorgt. Als Abschluss stand eine gemeinsamen Genussfahrt nach Neufeld am Programm dort erhielt jeder Radler ein Gratis-Eis im Strandbad!
In Hornstein fand bereits der erste unterhaltende Erfahrungsaustausch der Radfahrer statt. Auch die e-Ladestation, bei der man natürlich Ökostrom tanken und damit die Umwelt nachhaltig entlastet kann, wurde neugierig erkundet. Gemeinsam mit der Radwelt Michi Knopf, der Energie Burgenland und der Mobilitätszentrale Burgenland konnten interessante Preise für unser diesjähriges Gewinnspiel bereitgestellt werden.
Nach dem Eis im Strandbad Neufeld warteten die Radfahrer schon gespannt auf die Auflösung des Gewinnspiels! Über den Hauptreis, ein KTM-Retro-Fahrrad, freute sich Beate W besonders: „Ich bin nämlich mit einem ausgeborgten Rad unterwegs, daher freue ich mich besonders über mein neues Fahrrad!“
Wie jedes Jahr erfolgte durch die KEM Leithaland die Gestaltung des Rahmenprogramms „ALTERNATIVE MOBILITÄT“. Bei der interessanten Informationsveranstaltung wurden die vielen Facetten der ökologischen Mobilität, aktuelle Förderungen und praktische Mobilitätstipps bis hin zu E-Ladestationen erörtert. Dank der Mobilitätspartner Denzel, Koinegg und Mastermind standen den Besuchern 10 der neuesten Elektroautos für Probefahrten zur Verfügung. Alle waren beeindruckt vom leistungsstarken Drehmoment und der Leichtigkeit, mit der die Elektroflitzer durch die Landschaft gleiten.
Jung und Alt freuen sich schon begeistert aufs Anradeln 2020!

Für Details und Informationen, und alle weiteren Fragen rund um das Thema Energie, steht der Modellregionsmanager David Locsmandy unter 0664/8294344 und david@locsmandy.at zur Verfügung.
Persönlich erreichbar jeweils am Montag (8-16 Uhr) und Freitag (8-14 Uhr)
im Modellregions-Büro in Steinbrunn, Obere Hauptstraße 1 (gleich neben dem Gemeindeamt)
Bleiben Sie immer am Laufenden und besuchen Sie uns auch im Internet!
Infos gibt’s auch unter: www.klimaundenergiemodellregionen.at und unter www.facebook.com/KEMLeithaland – KEM Leithaland, daß ‚gefällt mir‘!

telefonischer Kontakt

Tel.: 02688/72100
Mobil: 0664/1442990
Fax: 02688/721004

Postadresse

Landstraße 3, 7034 Zillingtal, Österreich

Öffnungszeiten Gemeindeamt

Mo08:00−12:0012:30−16:00
Di−Do08:00−12:0012:30−16:00
Fr08:00−13:00

Termine Müllabfuhr

Finden Sie ganz bequem die nächsten Termine der Müllabfuhr.

E-Mail

post@zillingtal.bgld.gv.at