Österreichischer Gehörlosenbund - Sammelbewilligung vom 01. bis 20. September 2020

Veröffentlicht am 14.08.2020

Die Burgenländische Landesregierung erteilt dem Österreichischen Gehörlosenbund, 1100 Wien, Waldgasse 13/2, gemäß §§ 4, 5 und 9 Abs. 1 lit. c des Burgenländischen Sammlungsgesetzes, LGBl. Nr. 15/1970 i.d.g.F, für die Zeit vom 1. September 2020 bis 20. September 2020 die Bewilligung zur Durchführung einer öffentlichen Sammlung von Haus zu Haus im Bereich des Landes Burgenland zum Zwecke der finanziellen Unterstützung für die Aufrechterhaltung des laufenden Betriebes (Personalkosten, Sanierungskosten, Büroausstattung, …) sowie zum Zwecke der Finanzierung und Umsetzung diverser Projekte und Veranstaltungen unter nachstehenden Auflagen: